FANDOM


Dartmoor ist eine etwa 650 km² große Hügellandschaft in der englischen Grafschaft Devonshire. Ihre Geographie ist von Moor und Heide geprägt, die von einer Vielzahl flacher Wiesenhügel von bis zu 10 Metern Höhe überragt werden (die sogenannten "Tors"), die aber teilweise auf über 600 Meter ansteigen können. In diesem Gebiet finden sich zahlreiche Fundamente prähistorischer Siedlungen (wie z.B. Hembury Fort) und Steinkreise (z.B. am Down Tor) aus dieser Zeit. Charakteristisch sind zusätzlich zahlreiche, aus dem hiesigen dünnen Granitplatten erbaute Brücken (die sogenannten "Clapper bridges").

Nachdem Sir Arthur Conan Doyle seinen berühmten Roman Der Hund der Baskervilles in Dartmoor spielen ließ und damit als Ort unheimlicher und grauenhafter Geschehnisse etablierte, kam auch Agatha Christie nicht umhin, die Atmosphäre dieser Landschaft literarisch zu nutzen.

Dartmoor in den Geschichten Agatha ChristiesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.