FANDOM


Kairo (arabisch ‏القاهرة‎, al-Qāhira – „die Starke“ oder „die Eroberin“ ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt. Von Ägyptern wird die Stadt oftmals auch einfach mit dem Landesnamen – ‏مصر‎, hocharabisch Misr, ägyptisch-arabisch Masr – bezeichnet.

Agatha Christies Helden in Kairo Bearbeiten

  • Zu Beginn der Kurzgeschichte Das Abenteuer des ägyptischen Grabes erfährt der Leser, dass unweit von Kairo, in der Nähe der Pyramiden von Gizeh, die Expedition von Sir John Willard mehrere Totenkammern entdeckt hatte. Es handelte sich dabei um die Grabanlage des Pharaos Men-her-Ra. Als mehrer Todesfälle als Fluch des Men-her-Ra Schlagzeilen machen, reist Hercule Poirot in begleitung von Arthur Hastings nach Ägypten und beide finden Ruhe nach der anstrengenden Reise im Mena House Hotel in Kairo, bevor sie sich zur Ausgrabungsstätte begeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.