FANDOM


Mrs. Green wird in der Kurzgeschichte Der rote Badeanzug von Miss Marple erwähnt.

Offenbar lebte Mrs. Green vor Jahren in St. Mary Mead. Sie trug fünf Kinder zu Grabe. Da alle Kinder versichert waren, erregten die Todesfälle Verdacht. Miss Marple sagt es nicht explizit, aber vermutlich wurde die Frau des fünffachen Mordes überführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.