FANDOM


Rathole ist ein fiktives Fischerdorf in Cornwall, welches in der Kurzgeschichte Der rote Badeanzug erwähnt wird.

Joyce Lemprière berichtet den Mitgliedern des Dienstagabend-Klubs von ihrem Aufenthalt in Rathole vor 5 Jahren. Sie hielt sich dort auf, um zu malen, wurde aber Zeugin eines Verbrechens. Joyce beschreibt das Dorf als fast zu malerisch und zu betont Altfränkisch. In Rathole gibt es ein altes Gasthaus mit Namen Polharwith-Wappen.

Anmerkung Bearbeiten

In Cornwall gibt es zwar keinen Ort namens Rattenloch, dafür aber ein Mauseloch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.