FANDOM


Newscotyard

Das alte Scotland Yard-Hauptquartier

New Scotland Yard (engl. für „(neuer) schottischer Hof“), häufig kurz Scotland Yard oder auch nur The Yard genannt, ist das Hauptquartier des Metropolitan Police Service (MPS), wird aber auch als Metonym gleichbedeutend zu letzterem verwendet. Dieser ist zuständig für Greater London mit Ausnahme des zentralen und kleinsten Stadtteils City of London (der eine eigene Polizeibehörde besitzt, die City of London Police). Neben den allgemeinen Polizeiaufgaben führt der MPS auch eine Datenbank über alle Straftäter in Großbritannien, unterstützt auf Anforderung die regionalen Polizeikräfte bei den Ermittlungen und gibt Hilfestellung bei der Aus- und Weiterbildung aller Polizeikräfte des Commonwealth. Umgangssprachlich ist im deutschsprachigen Raum mit „Scotland Yard“ daher meist die Londoner Kriminalpolizei gemeint. Das als „New Scotland Yard“ bezeichnete 20-stöckige Hauptquartier liegt heute in einer Seitenstraße der Victoria Street im Londoner Stadtteil City of Westminster unweit des Palace of Westminster.

Scotland Yard bei Agatha Christie Bearbeiten

In der Zeit, in der die Kriminalgeschichten von Agatha Christie spielen, befand sich das Yard-Gebäude am Victoria Embankment, 1967 zog die Behörde dann an den heutigen Standort.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.