FANDOM


Styles st mary tv

Styles St. Mary ist ein fiktives Dorf in Essex und Handlungsschauplatz der Romans Das fehlende Glied in der Kette.

Arthur Hastings wird von John Cavendish eingeladen, seinen Urlaub in Styles, dem Landgut der Cavendishs zu verbringen. Hastings kommt auf dem lächerlich kleinen Bahnhof von Styles St. Mary an, das Dorf liegt zwei Meilen vom Bahnhof entfernt. Als Hastings einige Tage später mit Cynthia Murdoch durch das Dorf spaziert, stößt er plötzlich vor der Post mit Hercule Poirot zusammen, den er einige Jahre zuvor in Belgien kennen gelernt hatte. Poirot ist dank Emily Inglethorps Hilfe in Styles St. Mary untergekommen, da er aus Belgien flüchten musste.

Im Dorf gibt es das Wirtshaus Zum Bären.

Poirot kehrt als alter Mann nach Styles St. Mary zurück und beendet dort auf dem Landgut Styles sein Leben (Vorhang).